PREMANT Uno BRUGG Pipes
  1. Startseite  /  
  2. Produkte  /  
  3. Nah- und Fernwärme  /  
  4. Überwachung LEAKGUARD  /  

LEAKGUARD Cloud Überwachungsgerät für Nah- und Fernwärme

Die Geräteserie LEAKGUARD Cloud von BRUGG Pipes ist die kompakte, batteriebetriebene Überwachungslösung für Rohrtrassen mit Überwachungsadernpaar in der Isolation. Die Geräte sind einfach zu installieren und leicht zu bedienen. Stromversorgungs- und Netzwerkanschlüsse vor Ort sind nicht erforderlich. Die Alarmierung im Fehlerfall erfolgt über LTE- oder GSM-Netze.

LEAKGUARD Cloud überwacht 2-kanalig par­­allel den Vor- und Rücklauf einer Rohrtrasse. Dazu messen sie den Isolations- und Schleifenwiderstand eines Adernpaares in der Isolation Ihres Rohrsystems nach ­­EN 14419.

Zusätzlich sind zwei Eingänge für poten­tialfreie Kontakte vor­handen um auch Fremdsignale zu überwachen. Bei Rohrleckagen, Unterbrechung der Messschleife oder der Rohranschlüsse und bei Zustandsänderungen an den ­Kontakteingängen schlagen sie Alarm und helfen so, größere Schäden und Verluste zu verhindern.

LEAKGUARD Cloud misst im 24h Rhythmus und setzen im Alarmfall eine Meldung an den UMS-Server per Mobilfunk-Datenverbindung ab.­ Eine wöchentliche Statusmeldung mit dem Gerätezustand ist in der Standardausführung enthalten.

Das Auslesen der Messwerte sowie die Gerätekonfiguration und die Eingabe der Grenzwerte für den Schleifen- und Isolations­widerstand können vor Ort mit einem Laptop über die USB 2.0-Schnittstelle vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Technische Daten:

Versorgungsspannung

Austauschbare Lithiumbatterie, 3,6 V

Batterie-Betriebsdauer

> 5 Jahre (bei täglicher Messung und wöchentlicher Statusmeldung)

Anzahl Messkanäle

2 (z. B. für Vor- und Rücklauf einer Fernwärmetrasse)

Messbereich Isolation

0 .. 10 MΩ
Fehler: 3% vom Messwert ±10 kΩ absolut

Messbereich Schleife

0 .. 19,99 kΩ
Fehler: 3% vom Messwert ±0,02kΩ absolut

Messstrecke

Für CH Brandes # 3.000 m, nordisch # 3.000 m
Für Rest der Welt Brandes # 1.500 m, nordisch # 3.000 m

Längenberechnung

ja, für NiCr

Messspannung

12 V DC

Anzeige je Messkanal

1 LED-Bargraph für „Messwert Iso”
je Messkanal 1 LED für „Störung Loop”, „Störung ISO”
und 2 Signal-LEDs „Zustand Kontakt”
6 Status-LEDs

Bedienung vor Ort

1 Taste für Echtzeitmessung mit Messwert-Anzeige
und Testmeldung-Versand

Schnittstellen

1 USB-Schnittstelle für die Geräte-Konfiguration
Grenzwerteinstellung und Messwertauslesung
2 Kontakteingänge (Leitungslänge max. 10 m)

Betriebstemperatur

-20 °C .. +50 °C

Zulässige Feuchte

0 .. 100%

Gehäuseschutzklasse

IP 66

Einsatzbereich

Innenräume und geschützte Installation im Freien nach
DIN VDE 0100 Teil 737. Wohn-, Geschäfts- und
Gewerbebereich sowie für Kleinbetriebe

Gehäuseabmessungen

180 x 180 x 100 mm (B x H x T)

 

Downloads

Ergänzendes