Leakguard Basic Premant
  1. Startseite  /  
  2. Produkte  /  
  3. Nah- und Fernwärme  /  
  4. Überwachung LEAKGUARD  /  

LEAKGUARD Basic Überwachungsgerät für Nah- und Fernwärme

Das LEAKGUARD Basic ist ein einfaches Zweikanalgerät IP54 als kompakte und kostengünstige Überwachungslösung für Fernwärme- und -kälterohre mit zwei Alarmkontakten zur Signalisierung einer Störung.

Das frühzeitige Erkennung von Leckagen verhindert teure Reparatur- und Folgekosten, macht Unterhaltskosten planbarer und entdeckt Leckagen innerhalb der Garantiezeit, womit Ihre Investition langfristig geschützt wird.

Das Gerät ist einfach zu installieren und leicht zu bedienen. Über integrierte Ausgangskontakte lassen sich Alarmsignale (Lampen, Sirenen etc.) ansteuern.

Bei Rohrleckagen, Unterbrechung der Messschleife oder der Rohranschlüsse schlägt es sofort Alarm und hilft, größere Schäden und Verluste zu verhindern. Die Konfiguration, die Eingabe der Grenzwerte sowie das Auslesen der Messwerte können vor Ort über eine integrierte Ethernet-Schnittstelle vorgenommen werden. Eine zusätzliche Bedienersoftware ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Technische Daten:

Versorgungsspannung

90...250 V AC, 50...60Hz

Leistungsaufnahme

max. 5 W

Anzahl Messkanäle

2 (z. B. für Vor- und Rücklauf einer Fernwärmetrasse)

Messbereich Isolation

0 .. 10 MΩ
Fehler: 3% vom Messwert ±10 kΩ absolut

Messbereich Schleife

0 .. 19,99 kΩ
Fehler: 3% vom Messwert ±0,02kΩ absolut

Messstrecke

Für CH Brandes # 3.000 m, nordisch # 3.000 m
Für Rest der Welt Brandes # 1.500 m, nordisch # 3.000 m

Längenberechnung

ja, für NiCr

Messspannung

typ. 24 V DC

Anzeige

je Messkanal 1 LED-Bargraph für „Messwert Iso”
je Messkanal 1 Signal LED für „Störung Loop”

Bedienung vor Ort

je 1 Taste für Quittierung „Alarm Iso” und „Störung Loop” 
1 Ethernet-Schnittstelle für die Geräte-Konfiguration,
Grenzwerteinstellung und Messwertauslesung

Signalausgangskontakte

je 1 potentialfreier Wechselkontakt für:
„Alarm Iso” und „Störung Loop”
Max. Schaltspannung: 250 V AC, Max. Schaltstrom: 1 A AC

Schnittstellen

Ethernet 10/100 Mbit/s, temporär zur Konfiguration

Betriebstemperatur

-5 °C .. +40 °C

Zulässige Feuchte

0 .. 50% bei 40°C, 0 .. 100% bei 25°C kurzzeitig

Gehäuseschutzklasse

IP 54

Einsatzbereich

Innenräume und geschützte Installation im Freien
nach DIN VDE 0100 Teil 737.
Wohn-, Geschäfts- und Gewerbebereich sowie für Kleinbetriebe

Gehäuseabmessungen

146 x 111 x 238 mm (B x T x H)

 

Downloads

Ergänzendes